Creative Ideas ist eine Nichtregierungsorganisation aus Lettland. Wir bieten informelle Jugend- und Erwachsenenbildung und sind spezialisiert auf Kultur, Bildung, gesellschaftliche Integration und ländliche Entwicklung. Wir bieten Training und Mentoring, organisieren Kunstausstellungen, Wettbewerbe und Kreativworkshops für verschiedene Zielgruppen: Erwachsene, Jugendliche, Migranten, Kinder etc. Wir arbeiten daran, Menschen zu helfen, ihr volles Potenzial zu entdecken und zu entfalten.

Creative Ideas wurde am 12. Oktober 2011 in Balvi gegründet, als seine Mitglieder zusammenkamen, um die Entwicklung und internationale Anerkennung der Stadt und Gemeinde Balvi zu fördern, die soziale Ausgrenzung abzubauen und wichtige Fragen für die Gemeinschaft durch die Ausarbeitung und Durchführung von Projekten und die Mobilisierung der lokalen Gesellschaft zu lösen. Die Gemeinde Balvi liegt im Nordosten Lettlands nahe der Grenze der Russischen Föderation - EU-Außengrenze. Derzeit arbeiten wir in Balvi und der Hauptstadt Riga.

Heute haben wir 38 Mitglieder, Menschen, die in Bereichen wie Bildung, Kultur, Kunst und Soziales tätig sind, Künstler, Handwerker und Lehrer. 6 unserer Mitglieder beteiligen sich aktiv an der Projektentwicklung und -umsetzung. Die Ausbildung und Erfahrung der Mitglieder ermöglichen eine professionelle Verwaltung und Durchführung von Projekten. Wir arbeiten mit staatlichen und kommunalen Institutionen (Ministerien, Arbeitsamt, Bibliothek, Museum, Kunstschule, Schulen usw.), Hochschulen, NGOs und NGOs-Netzwerken zusammen, um Erfahrungen auszutauschen und Best Practices in die Gemeinschaft zu bringen.

In den sieben Jahren unserer Tätigkeit haben wir mindestens 800 Personen in die Projektaktivitäten einbezogen, Letten in andere Länder und Kulturen eingeführt, mehr als 400 Migranten integriert, 13 Projekte durchgeführt und 520 930 EUR an Finanzmitteln für die Umsetzung unserer Aktivitäten gewonnen. Wir haben: Arbeitsplätze geschaffen, indem wir mehr als 40 Personen beschäftigen und Steuern in Höhe von mehr als 100 000 EUR entrichten. Die Hälfte unserer Projekte wurde in Zusammenarbeit mit unseren Partnern im Ausland in Schweden, Griechenland, Polen, Italien, Deutschland, Österreich, Bulgarien, Rumänien, Kroatien, Malta, Großbritannien, den Niederlanden usw. durchgeführt.

Wir sind Mitglied in nationalen Dachverbänden wie: Bürgerbündnis - Lettland, Lettischer Verband für Erwachsenenbildung und Lettisches Forum für den ländlichen Raum. Wir haben uns dem Kooperationsmemorandum zwischen NGOs und dem Ministerkabinett in Lettland und dem Kooperationsmemorandum zwischen NGOs und der Gemeinde Riga angeschlossen, und 2013 wurde die Gründung einer NRO-Koalition in der Gemeinde Balvi eingeleitet, zu der 11 lokale NGOs gehören.

Contact person: Kiril ARNAUTSKI

Sozopol Foundation
Address: 50 Milet Str., 8130 Sozopol, BULGARIA
Tel.: +359 888 94 74 14

e-mail: office@sozopol-foundation.com
url: www.sozopol-foundation.com